Die Auszeichnungen 2016

Die Preisträger stehen fest! Acht Projekte, die beispielgebend innovative Ideen für Arbeit und Wirtschaft in ländlichen Räumen umsetzen, sind die Gewinner des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge - Ländliche Räume: produktiv und innovativ " in 2016. Eine unabhängige Jury wählte unter insgesamt 114 eingereichten Beiträgen 6 Preise, den Sonderpreis "Gestalten mit Grün" des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) sowie eine Anerkennung aus. Die Preisverleihung fand am 12. Juni 2017 im Rahmen des Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik in Hamburg statt. Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold hat die Preise übergeben.