17 ausgezeichnete Initiativen für Willkommenskultur in ländlichen Räumen

17 beispielgebende Projekte zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen sind die Gewinner des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge - in ländlichen Räumen willkommen!" in 2015. Eine unabhängige Jury wählte unter insgesamt 265 eingereichten Bewerbungen neun Preise und acht Anerkennungen aus. Bundesbauministerin Barbara Hendricks überreichte die Preise am 2. November 2015 in Berlin.