Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis

Telekommunikationsgesellschaft Hochsauerlandkreis (Auszeichnung)

Meschede (Nordrhein-Westfalen)

Eine kreiseigene GmbH kümmert sich um den Ausbau der Netze, statt Zuschüsse an private Unternehmen zu zahlen oder Fördergelder in Anspruch nehmen zu müssen. Die TGK HSK mbH hat mittlerweile für 96% aller Haushalte eine Versorgung mit mindestens 2 Mbits Downstream erreicht. Auf der Landkarte des Hochsauerlandkreises gibt es faktisch keine „weißen Flecken“, d.h. unterversorgte Gebiete, mehr. Die kreiseigenen Netze werden an die Betreiber verpachtet. Sobald die Gewinnschwelle erreicht ist, werden die Einnahmen zum weiteren Ausbau der Breitband-Telekommunikationsinfrastruktur genutzt.

Kontakt
Telekommunikationsgesellschaft Hochsauerlandkreis
59872 Meschede

E-Mail:

weitere Informationen

Kartenmaterial von OpenStreetMap