Quelle: Tom Kökritz

Quelle: Tom Kökritz

"Altes Handwerk für junge Leute" - Die Schlachtmühle in Jever (Preis)

Jever (Niedersachsen)

Die Windmühle wurde 2011 durch den Zweckverband Schlossmuseum Jever von privat erworben. Seit dem Kauf wird die Mühle vorwiegend durch lokale Handwerker in Zusammenarbeit mit Schulklassen ehrenamtlich restauriert. Sie dient mit ihren alten Werkstätten und Werkzeugen als außerschulischer Lernort für altes Handwerk. Ein Arbeitskreis aus Mühlenfans kümmert sich um den Erhalt und die Nutzung der Mühle, die Landfrauen und eine Kunstschule sind für das kulturelle Programm zuständig. Insgesamt ist die Mühle so in wenigen Jahren zu einem lebendigen Denkmal geworden.

Kontakt
Zweckverband Schlossmuseum Jever
26441 Jever

E-Mail:

weitere Informationen

Kartenmaterial von OpenStreetMap